Donnerstag, 31. März 2016

Leo im Peplumblazer - Outfitpost

Hello again,

ach mein Blog fehlt mir, ihr fehlt mir...seit ich kaum noch zum Fotos machen komme bzw. auch nicht dazu komme neue Posts zu verfassen, ist es ziemlich ruhig hier geworden. Eigentlich war das so nie geplant, weil es mir total großen Spaß macht, ja es ist ja mein Baby, mein Hobby, ein großer Teil eigentlich...aber die Umstände lassen es einfach nicht zu, ständig kommt etwas dazwischen und das Posten gerät in den Hintergrund. Ich hoffe, dass sich das doch mal wieder ändert demnächst.

Die Fotos, die ich euch heute zeige, sind zwar mal wieder im sagenumwobenen Flur entstanden, aber besser der Flur als "Location", als gar keine Fotos, oder ;)
Auf den Bildern trage ich meinen Peplum-Blazer von Boohoo, ich habe lange nach etwas in dieser Art gesucht, weil ich diese Schößchendinger so gerne mag...als Boohoo dann so etwas im Sortiment hatte war ich sehr froh und hab direkt zugeschlagen :)
Kombiniert habe ich es mit einem senfgelben Spitzenshirt von H&M und meinen Jeans von Asos...alles in allem genau mein Ding. Jetzt noch ne Kette oder große Ohrringe draufhauen, das wollte ich nicht, deshalb bin ich dem Farbkonzept treu geblieben und habe einen Leo-Schal drauf gedroschen :)

Jetzt, wo der Frühling in großen Schritten auf uns zu kommt, hoffe ich ja, dass ich euch auch ein paar hübsche locker-leichte Frühlings-Outfits zeigen kann...ich freue mich und glaube fest dran :)

Was gehört für euch denn in ein typischen Frühlings-Outfit?




Peplum Blazer von Boohoo klick
Spitzenshirt von H&M
Jeans von Asos Curve
Chelsea-Stiefeletten von New Look Inspire
Schal von H&M



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen