Sonntag, 27. Dezember 2015

Mit Schwung ins neue Jahr, mein Style für 2016 - German Curves

Hallo ihr Lieben,

auf das Thema "Mit Schwung ins Neue Jahr", habe ich mich sehr gefreut und wollte eigentlich auch schon frühzeitig fertig sein damit und den Post vorbereiten...aber wie das so ist, es kommt alles ganz anders und so mussten die Fotos heute geschossen werden und ich komme jetzt erst daran zu schreiben.

Ich habe mich an einem Silvester-Outfit versucht und aus den Vollen geschöpft, Glitzer, Glamour und Spitze...hau druff wat geht :)

Der Pailettenrock von H&M durfte diesen Winter bei mir einziehen, aber wozu trägt man ihn...bislang gab es noch keine entsprechende Gelegenheit, bis heute. Wenn man ihn tragen kann, dann doch zu Silvester, wo es eh überall blinkt und glänzt und man zu einem glamourösen Outfit greifen kann. Gepaart mit einem Peplum-Top und einer Spitzenjacke find ich das Ganze ziemlich silvestermäßig.

Fürs neue Jahr möchte ich gerne etwas mutiger werden und meine Weiblichkeit mehr in den Vordergrund stellen...vielleicht auch mal andere Styles austesten, die vielleicht auch einmal außerhalb meiner Comfortzone liegen.

Wie werdet ihr Silvester verbringen und habt ihr schon modische Vorsätze fürs neue Jahr gefasst?

Vergesst nicht auch bei meinen anderen Blogger Mädels vorbei zu schauen, dort erwarten euch auch viele schöne Styles <3

Ihr findet uns auch auf Facebook und auf Instagram, mit dem Hastag #germancurves


Pailettenrock von H&M klick
Peplum-Top von H&M klick
Spitzenjacke von ASOS
Strumpfhose von C&A
Pumps von Deichmann










Kommentare:

  1. Ich hatte diesen Rock schon letztes Jahr und sogar beim German Curves gezeigt :) Dann hab ich ihn leider im Blogsale verksuft. Wenn ich Deine Bilder sehe, ärgert mich das sofort.
    Du siehst bezaubernd aus.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte diesen Rock schon letztes Jahr und sogar beim German Curves gezeigt :) Dann hab ich ihn leider im Blogsale verksuft. Wenn ich Deine Bilder sehe, ärgert mich das sofort.
    Du siehst bezaubernd aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Birgit, vielen Dank, da werd ich ja rot :) Das mit dem zu früh von etwas trennen kenne ich sehr gut, aber den, den ich habe gibt es gerade im Sale,vielleicht ja ne Chance ihn sich wieder zu holen ;)
      Liebe Grüße Sabrin

      Löschen
  3. Sehr schön - glitter, spitze und mattes schwarz. Den Rock habe ich leider verpasst. ich finde es auch cool sowas mal mit Pulli oder Jeanshemd zu tragen. Ein bisschen Glamour im Alltag schadet selten :)
    guten Rutsch
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui im Alltag mit dem Glitzerfummel, ich glaube dazu bin ich noch nicht bereit :) Aber stimmt schon, Glamour schadet eigentlich nie :)
      Dir auch ein frohes Neues

      Löschen
  4. Also deine Hau-Druff-Methode hat super funktioniert! Du siehst klasse aus. Und das mit dem mutiger werden ist auch einer meiner Vorsätze. Mach das auf jedenfall! Ich werde dieses Jahr wohl in Berlin feiern, mal schauen, bin da irgendwie immer spontan. Weihnachten und Silvester sollten sie auch wirklich mal in den Kalender aufnehmen, das kommt für mich sonst immer zu überraschend. ;-)

    Liebe Grüße und einen fabelhaften Rutsch ins neue Jahr.

    Dine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-* Ich habe Silvester im unglamourösen Schlabber-Look zuhause verbracht :) Und du?
      Frohes Neues dir noch

      Löschen
  5. Du siehst umwerfend aus!!

    Liebe Grüße
    Nicole von Kurvig Schön

    AntwortenLöschen