Sonntag, 29. November 2015

Studio Untold - Plus Size Mode Made in Germany

Meine Schätze,

das Modelabel Studio Untold ist einigen unter euch sicher schon ein Begriff. Bisher war die Plus-Size Modewelt in Deutschland doch recht mager ausgestattet. Wollte man modische Kleidung, musste man diese quasi schon aus dem Ausland ordern.
Mit Studio Untold haben wir nun auch hier eine Anlaufstelle bei der man tragbare, urbane und trendige Mode bekommt. Wie lange mussten wir darauf warten :)

Aktuell gibt es eine Aktion bei der 7 Bloggerkolleginnen mitmachen, sie kombinierten unter dem Thema "Don't let anyone dull your sparkle" ein Glitzerteil von Studio Untold, jeder auf seine individuelle Weise und jeder anders. Ich bin persönlich sehr begeistert, mal etwas derber rockig-chic, mal elegant, für jeden etwas dabei. Zwei der Styles, die mir besonders gut gefallen haben zeige ich euch hier :)

Hier zeigt uns Verena ihren Style

Auch das Outfit von Stephanie ist ganz große Klasse

Man merkt, dass es dem Label besonders wichtig ist, dass man sich auch wohlfühlt in ihrer Mode, die Schnitte sind teils körperbetont, teils großzügiger geschnitten, aber keineswegs unbequem, sondern super gut tragbar. Es sind tolle Basics, die hi und da mit kleinen Feinheiten aufgehübscht wurden, so dass sie etwas Besonderes haben.
Deutlich zu erkennen ist, dass mit dieser Mode vor allem jüngere bzw. junggebliebene Frauen angesprochen werden sollen, z. B. inspiriert durch angesagte Streetstyles.
Größentechnisch findet Frau von Größe 42-54 tolle Fashion im Onlineshop und Katalog, die auch bezahlbar ist. Ich wähle immer 1-2 Größen kleiner, wie normalerweise, weil ich finde, dass die Kleidung etwas großzügig geschnitten ist und man daher auch in ne Nr. kleiner passt. Und wer doch noch etwas sparen möchte, gibt es immer mal wieder super Angebote oder Rabattcodes, die einen bei dem Angebot bares Geld sparen lässt.

Ich glaub ich brauche auch bordeauxfarbene Strümpfe <3
So sieht für mich ein gelungener Stilbruch aus
Etwas unangepasst, das fällt mir zu diesem Style ein und ungefähr so würde ich auch das Label beschreiben.

Ich bin begeistert von diesem noch jungen Label, wie man unschwer erkennen kann, dennoch würde ich mir mehr Mut wünschen, es könnte ruhig etwas lauter werden. Etwas auffälligere Style so ab und an würden mir ganz gut gefallen.

Ansonsten kann ich nur sagen: Schön, dass es euch gibt und weiter so!