Mittwoch, 10. Juni 2015

50's Style I like it - Outfitpost

Hallo ihr Lieben,

heute ist von dem wunderschönen Wetter der vergangenen Tage nichts mehr zu sehen, geschweige denn zu erahnen. Es war so sonnig, warm und sommerlich. Das perfekte Wetter, um sich in einen tollen Rock zu schwingen und aufzuhübschen.
Diesen Rock, den ich für dieses Outfit getragen habe, ist einer meiner liebsten, er schwingt so herrlich, das mag ich sehr gerne, weil dann der Wind mit der Weite des Rocks spielen kann und mich kühlt es an den Beinen :) Hach was dieser 50's Style doch so schön ist. Die Mädels damals beneide ich ja um ihre Garderobe, etwas verspielt, mädchenhaft und flott. Flott ist ein herrliches Wort, es beschreibt für mich auch irgendwie dieses Lebensgefühl von damals, beschwingt, man hat das Gefühl hüpfend durchs Leben gehen zu können.
Das trifft tatsächlich auch auf mich zu. Wenn ich so zurück denke, was hab ich mir diktieren lassen, was ich als dicke Frau tragen kann und was nicht, Röcke standen definitiv auf der "Don't Liste" und das ist im Nachhinein wirklich so traurig. Ich habe Jahre vergeudet, in denen ich es mir vorschreiben ließ keine Röcke und keine Kleider zu tragen. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei! Nie mehr ohne Röcke, nie mehr ohne Kleider! Ich bin eine dicke, schöne Frau und möchte das auch zeigen :)




Als ich den Rock bei Asos gefunden habe war eigentlich ganz klar, dass ich ihn haben musste. Die Länge ist optimal, er umspielt meine Knie die wie ich finde, einfach unförmig sind und nicht im Ansatz etwas an Definition aufweisen, dank meinem Lipödem (was aber eine andere Baustelle ist) ...deshalb versuche ich immer drauf zu achten, dass sie bedeckt sind, hat sich einfach zu einem kleinen Komplex entwickelt bei mir :) Was ich mir beim Betrachten der Fotos aber gedacht habe ist, dass vielleicht auch ein nicht ganz so abstehender Petticoat darunter wirklich hübsch sein könnte, was den Rock noch fiftiesmäßiger aussehen lassen würde. Was meint ihr?





Vielleicht fragt ihr euch auch, warum trägt die denn jetzt Vans darunter, ein Pumps würde viel besser zum Styling passen. Dazu kann ich sagen: Ja stimmt, da ist was Wahres dran, dass es wohl besser aussehen würde, ABER ich mag auch dieses Styling ganz gerne, mit den legeren Vans, auch das bin ich. Und wenn man sich Fotos von damals anschaut, dann finden sich da auch ganz ähnliche Kombinationen wieder...also lieg ich mit meinem Styling gar nicht so falsch :) Was mir allerdings fehlt, das ist die passende Cateyes-Sonnenbrille :D wurde aber sofort nachgeholt und ist bestellt ;)

Was meint ihr: Petticoat darunter? Ja oder Nein?


Rock von Asos Curve
Top von H&M
Cardigan von Primark
Sneaker von Vans
Tasche von Primark
Sonnenbrille von H&M

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen