Sonntag, 24. Mai 2015

Shopping Guide: Einige Plus-Size Shops im Überblick

Hallo ihr Lieben,

in diesem Post möchte ich euch so etwas wie einen kleinen Überblick über die Onlineshops geben, die ich persönlich gerne nutze und die mir gut gefallen. Das sind bei allem nicht alle Onlineshops, die es im Plus-Size Bereich gibt. Aber wenn ich überlege, wie ich mich noch bis vor 5 Jahren rumquälen musste, um moderne, schöne und bezahlbare Kleidung zu finden, die es in meiner Größe gibt. Ich trage 48-50 oben herum und ne 50-52 unten herum, dadurch kann ich natürlich auch nicht unbedingt so einfach von der Stange einkaufen. Obwohl Shoppen und Styling zwei große Leidenschaften von mir sind, ist es in "freier Wildbahn", also direkt Laden, auch weiterhin etwas schwieriger. Aber dem Internet sei Dank, kann man nun auch Kleidung aus UK bestellen, welche modisch ist, in der man auch in großen Größen trendy und sexy aussehen kann. Ich bin super froh darüber!

Mir selbst haben sich in den letzten Jahren modische Tore geöffnet von denen ich nur geträumt hatte...nie im Leben hätte ich mir vorstellen können, dass ich z.B. mal Strumpfhose, die passen und nicht einschneiden oder einen megahübschen Tüllrock mein Eigen nennen darf. Früher hat man etwas in der größten Größe bestellt und gebetet, dass es nicht wieder zu knapp, klein oder kurz ist. Und ich für mich selbst, habe dann auch oft Kompromisse zugelassen, wenn etwas nicht so doll gesessen hat, weil ich Schiss hatte, dass ich gar nichts mehr Ähnliches finden könnte. Heute kann ich nach Herzenslust bestellen und manchmal ist es zu groß oder es sitzt nicht und ich denke "Ach, dann eben beim nächsten Mal!" Schön wäre natürlich, wenn man auch bummeln gehen könnte in der Stadt und man hätte mehr Anlaufstellen, aber es tut sich etwas und das finde ich super!

Hier mal einige der Shops bei denen ich persönlich sehr gerne shoppe:

Meine persönliche Nr.1: ASOS Curve

Hier werde ich wirklich in 99% meiner modischen Wünsche fündig. Neben der Eigenmarke "Asos Curve" sind verschiedene Plus-Size Labels vertreten, wie z.B. Alice & you (fällt, finde ich, Größen entsprechend aus), New Look Inspire (fällt großzügig aus), Carmakoma (Größen entsprechend, eher etwas größer), Junarose (Größen entsprechend, eher großzügig).

Das Angebot ist sehr jung und modisch. Man bekommt für angemessene Preise ein gutes Angebot.
Größenmäßig kann man hier ab Größe 42 bis Größe 56 super shoppen. Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass man sich an seiner gewöhnlichen Größe orientieren kann. Die Kleidung ist relativ großzügig geschnitten. Gerade mit meinen dicken Oberarmen kann ich die Mode von Asos nur loben, es gibt so viele schöne Schnitte, die meine Arme trotzdem hübsch einkleiden und ich kann mich trotzdem immer noch modisch und jugendlich fühlen. Dank den hübschen Kleidern und Röcken, die es bei ASOS gibt, habe ich meine Liebe zu dem weiblichen Kleidungsstück gefunden. Ohne Kleid oder Rock? Nie mehr wieder! :)

Versand: ab einem Bestellwert von 29,99€ ist der Versand kostenfrei (ansonsten 3€)

Versanddauer: relativ schnell innerhalb von 3 Tagen

Rücksendung: kostenfrei

Bezahlmöglichkeiten:
- Kreditkarte
- Paypal
- Sofortüberweisung
- Rechnung

Super schöne Kleidung, modern und günstig, für jeden was bei: New Look Inspire

Mein 2. Favourit, da finde ich grundsätzlich immer irgendwas, was in meinen Warenkorb hüpft. Zudem finde ich die Preise einfach unschlagbar. Die Qualität ist ok, manches besser, manches nicht so super, aber alles in allem bekommt man wirklich gute Ware für sein Geld. Wer einfach mal einen Schnitt ausprobieren möchte, der kann sich hier mal die günstige Variante zulegen, um zu schauen, ob es lohnt sich vielleicht etwas Hochwertigeres zu zu legen. In diesem Onlineshop werden einige Plus-Size Modemarken angeboten, wie z.B. Lovedrobe (fällt etwa eine halbe bis ganze Größe kleiner aus, als die reguläre Größe), AX Curve (fällt knapper aus, Kleider und Röcke sind mir zu kurz bei über 1,70m). Die hauseigene Marke "Inspire" fällt großzügig aus, wenn man zwischen zwei Größen steht, greift lieber zu der kleineren Größe.

Es werden regulär die Größen 44-58 angeboten, manchmal bis Größe 60-62.

Versand: 5,99€; ab 65€ kostenfrei nach Deutschland

Versanddauer: ca. 5 - 7 Tage

Rücksendung: erfolgt auf eigene Kosten (ist gar nicht mal so günstig nach UK, weiß ich aus eigener Erfahrung)

Bezahlmöglichkeiten:
- Kreditkarte
- PayPal

Für Kleidchen, einfach unschlagbar: Dorothy Perkins
Es ist wirklich so, wenn ich Kleidchen oder Röcke suche, dann werde ich auf Dorothy Perkins meist fündig. Ich mag, dass es hier oft "mädchenhafte" Kleidung auch für große Mädchen gibt.

Die Größen reichen hier von 34 - 50 (wie schon gesagt, die 50 würde ich fast zu einer kleinen 52 deklarieren)

Das meiste gibt es hier bis Größe 50. Selbst habe ich hier bisher nur zu Kleidern und Oberteilen gegriffen. Zu Hosen kann ich leider nichts sagen, da ich mich da noch nicht rangetraut habe und auch davon ausgehe, dass sie mir nicht passen würden. Vieles bekommt man hier, was in pastelligen Farben angeboten wird, oder auch Rüschen und Spitze und bei diesen Schlagworten schlägt mein Herz gleich 10 mal schneller :). Bei der 50 kann ich bei mir eigentlich zu 99% sagen, dass mir die Sachen auch passen. Meist sieht man ja schon am Schnitt, ob man hier wohl doch eher ne Nummer mehr nehmen müsste (dann fällt Dorothy Perkins für mich halt weg) oder, dass man am Schnitt schon sieht, dass es eher großzügig geschnitten ist. In meinem Schrank hängen mittlerweile schon mehrere Kleider von DP und zwei Röcke, die ich auch nicht mehr missen möchte. Die Preise sind ja in dem Zusammenhang auch nicht ganz unwichtig und dieser Aspekt ist bei DP wirklich super, ich finde die Preise nicht zu hoch und wenn Angebote gemacht werden und etwas im SALE zu finden ist, dann sind die Preise absolut unschlagbar :) Und ganz toll, man hat oft die Möglichkeit zu sparen, da es hier öfter Codes mit Prozenten gibt.

Versand: 6€ (ab 75€ Bestellwert ist die Lieferung frei)

Versanddauer: von 5 - 7 Tage

Rücksendung: Zu den Rücksendungen kann ich selbst gar nicht viel sagen, aber ich glaube man muss die Retoure selbst zahlen und nach England ist das nicht gerade günstig (aber wie gesagt, dazu kann ich nichts 100%iges sagen)

Bezahlmöglichkeiten:
- Kreditkarte
- PayPal

Ausgefallenere Kleidung und super schöne Accessoires Forever 21

Bei Forever21 finde ich immer wieder super schöne Sachen, die so ungewöhnlich sind, die man demnach nicht bei jedem 2. wieder sehen wird...das ist ja für mich auch immer so ein ausschlaggebendes Argument. Ich habe bisher noch nicht so oft bestellt, nur eine Jacke, ein Kleid, einen Badeanzug, zwei Cardigans und ein Shirt von hier und super viele Accessoires. Naja waren dann wohl doch paar Male mehr :D

Größen: man bekommt hier Kleidung von XL - 3XL (von etwa 46-52)

Was soll ich sagen, auch hier finde ich immer wieder hübsche besondere Teile, es sind vor allem Kleidungsstücke, die man sonst nirgends findet. Wer im Sommer gern Festivals besucht wird hier sicher fündig, ich habe gerade jetzt wieder hübsche BoHo-Mode gesichtet, wobei ich noch mit meinem Konto eine Diskussion führe, ob ich bestellen darf :)
Und wie ich oben schon erwähnt habe, sie haben sooo tollen Schmuck und Accessoires, wer auf individuelle Sachen steht wird sich hier wie im Schlaraffenland fühlen. <3

Versand: 6€ (ab einem Bestellwert von 75€ ist der Versand kostenlos)

Versanddauer: ca. 5 Tage

Rücksendung: Man kann die Ware zurücksenden und bekommt den Wert der zurückgesandten Waren zurückerstattet abzüglich 2,95€ für den Rückversand

Bezahlmöglichkeiten:
- Kreditkarte
- PayPal
-Sofortbanking

Nicht schlecht, aber hauptsächlich nur für Basics: H&M+ (früher H&M Big is  beautiful)

Hier greife ich hin und wieder auch zu, hauptsächlich aber um mich mit Basics einzudecken. Was mir negativ bei H&M auffällt ist, dass die Größen die drin stehen, nicht der Größe entspricht wie es ausfällt.

Grundsätzlich werden die Größen: L-3XL (manchmal bis 4XL) und 44-54 angeboten

Ich für mich kann sagen, dass ich nicht weiß, welche Größe ich bei H&M kaufen muss. Bei Hosen sind mir die 54 teilweise noch zu knapp. Manchmal sind mir die 54 aber auch viel zu groß. Daher habe ich von H&M von Größe 44-54 alles hier hängen. Da gilt wirklich die Devise "Drum prüfe wer sich ewig bindet", erst probieren und am besten in mehreren Größen bestellen. Sicher ist sicher ;)

Was ich euch aber dennoch ans Herz legen kann...schaut euch auch in der "normalen" Abteilung um, auch dort findet man hin und wieder richtig tolle Mode, die auch Moppelmädchen passt :)

Versand: 4,90€

Versanddauer: Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, es reicht von 3 Tagen bis zu 2 Wochen.

Rücksendung: kostenfrei

Bezahlmöglichkeiten:
- Monatsrechnung
- Teilzahlungsrechnung
- Rechnung
- Kreditkarte
- Nachnahme

Hier fehlen natürlich noch viele andere Shops, die ich nutze, habt ihr Interesse an einem weiteren Plus-Size-Onlineshop-Post?

Sonntag, 17. Mai 2015

Zartrosa Rock im Rapsfeld und eine Premiere - Outfitpost

Hallo ihr Lieben,

heute zeig ich Bein :) Das gelbe Blumenmeer hat sich gerade dazu angeboten, die Fotos dort zu shooten. Meine Beine so unbedeckt zu zeigen fällt mir nicht so ganz leicht...ABER mein Selbstbewusstsein steigt, ich fühlte mich gar nicht mal so schlecht und finde, dass es auch recht ansehnlich ausschaut.
Den Rock habe ich schon seit ein paar Wochen in meinem Schrank hängen, weil er mir vom Schnitt her so gut gefallen hat, er ist so herrlich weiblich, zart...ok weiblich sind eigentlich alle Röcke, aber diese zarte Leichtigkeit haben nicht alle.
Das Oberteil dazu ist zwar für meine Verhältnisse etwas tief ausgeschnitten, aber es ist "noch" ok, der Bauchnabel war noch etwas entfernt ;) Weil das Dekolleté ansonsten so blank war, hab ich noch nach der passenden Statementkette in meinem "Fundus" gesucht. Und dabei musste ich dann doch glatt an die Kette denken, die ich ebenfalls schon in meinem Schrank liegen hatte, die aber bisher noch keine Verwendung gefunden hatte. Eine auffallende Kette in pastelligen Eisfarben :) ich finde die passt super zum Rock und dem restlichen Outfit.

Wenn ihr weiter runter scrollt, werdet ihr auch noch eine Premiere entdecken, meine zwei Herzschätze waren an diesem Tag an meiner Seite, meine Mama und ich in Mini-Ausgabe (meine Schwester) :), ich nutzte die Gelegenheit und zog beide ebenfalls vor die Kamera :) Ich finde sie ja sowieso wunderschön, egal wann und wo...aber mal ehrlich, sie sehen doch traumhaft aus, vor allem in dieser schönen Umgebung. <3

Welche Locations könnt ihr mir vorschlagen, wo ich zukünftig meine Outfits shooten kann?

P.S.: Die Outtakes musste ich leider löschen, ich Dussel hab vergessen meine Karte zu räumen, ergo kein Platz mehr :-D












Da man das Outfit im Feld gar nicht wirklich erkennen kann, habe ich noch parallel dazu extra "Outfitfotos" geschossen, auf denen man das Styling dann nochmal besser sieht.

Rock von H&M+ klick
Top von H&M klick
Cardigan von New Look similar here
Kette von H&M klick



Und hier meine liebsten Mädels ;) meine Mama und meine Schwester <3





Donnerstag, 14. Mai 2015

Jeansjacke, das Must-Have der Saison

Hallo ihr Süßen,

bei mir gehört diese Saison meine Jeansjacke definitiv zu den Must-Haves meines Kleiderschrankes. Mit einer Jeansjacke ist man immer gut gekleidet, man kann sie vielseitig einsetzen und kombinieren. Gerade dann, wenn es abends wieder etwas lauer wird ist man mit ihr immer auf der sicheren Seite, locker übergeworfen ist einem wieder wärmer und man sieht verdammt gut aus ;) Es kommt allerdings auf den richtigen Schnitt und die richtige Waschung an, gerade bei Plus-Size sollte sie echt gut sitzen. Für mich käme jetzt z.B. keine in Frage, die länger geschnitten ist...obwohl ich einen Orient-Hintern habe, bedeutet er ist ziemlich abstehend :) Mir gefällt sie wenn sie knackig sitzt, schließen muss ich sie nicht können, weil ich sie auch nie geschlossen trage, wobei ich fast glaube, dass 99% der Jeansjackenträgerinnen ihre Jacke auch nicht schließen. 
Ich habe mich im Netz mal für euch umgeschaut, wo es eine Jeansjacke gibt, die ich so sofort nehmen würde und wenn ich schon mal dabei bin, hab ich gleich zwei Outfits zusammengestellt, wie ich sie kombinieren würde :) Fündig bin ich auf  www.liberty-woman.com geworden. Für mich hat sie eine tolle Waschung und eine gute Länge, sie ist schlicht und das gefällt mir persönlich sehr gut!
Man kann sie leger tragen mit Jeans und Zipfelshirt oder etwas mädchenhafter mit Flatterkleidchen. Ich mag ja beides und werde euch wohl auch selbst noch öfter solche Outfits präsentieren.


Was ist euer Must-Have für die Saison? 

Quelle: www.liberty-woman.com

P.S.: In diesem Online-Shop gibt es eine extra Abteilung für große Größen, da sind so einige hübsche Teile dabei, z.B. habe ich mich in ein Blusenshirt mit Schwalben verliebt <3 

Montag, 4. Mai 2015

Muttertagsgeschenk gesucht - Shoppingtipp

Hallo ihr Lieben,

seid ihr auch auf der Suche nach einem hübschen Muttertagsgeschenk? Dann hab ich mich im Onlineshop von www.sieh-an.de ein wenig umgeschaut. Auf den 1. Blick erscheint er wirklich nicht passend und vor allem altbacken...ABER gebt ihm eine 2. Chance, er hat es verdient.
Ich habe ihn einfach mal durchstöbert und nichts erwartet...aber ich wurde wirklich positiv überrascht.  Sie haben einige hübsche und moderne Stücke in ihrem Shop. Daher dacht ich mir, ich zeige sie euch anhand einer Collage, die ich erstellt habe. Einen Look, welchen ich so direkt bestellen würde, um es meiner Mama zu schenken. Aber auch für mich hab ich dort durchaus das ein oder andere hübsche Teil gefunden, welche ich euch auch einmal in einer Collage zusammengestellt habe.
Preislich ist der Shop günstig und kundenfreundlich verortet.
Traut euch und schaut mal vorbei bei sieh-an Onlineshop, unter 100 € schafft man es einen hübschen Look zusammenzustellen, vor allem mit Basics.
In der Schuhabteilung fehlen allerdings etwas jünger angehauchte Schuhe, wobei die Auswahl an sich eher dürftig ausfällt, da herrscht Nachholbedarf :)

Was schenkt ihr eurer Mama eigentlich zu Muttertag?

Das Outfit für meine Mama

Quelle: www.sieh-an.de


Mein Outfit


Quelle: www.sieh-an.de