Dienstag, 14. Oktober 2014

Black and fabulous - Outfitpost

Hey Beauties,

it's just a little black, but it's fabulous. Schwarz ist die tollste Nichtfarbe, wie ich finde. :)
Auch wenn jetzt einige von euch sicher aufschreiben und denken "Nein, bloß nicht wieder ne Dicke, die nur schwarz trägt, weil's kaschiert und sonst nix anderes für uns Moppeligen gibt...". Nein absolut nicht, für mich ist schwarz jetzt gar keine Notlösung oder triste Alternative für die Mode, die es für uns Dicke zu selten gibt. Überhaupt gar nicht, ich mag schwarz ganz einfach, würde es wohl auch toll mit 30kg weniger auf den Rippen finden, weil es einfach so edel wirkt.
Schwarz ist auch irgendwo eine Leinwand, die man beliebig gestalten und variieren kann, durch Accessoires, interessante Schnitte der Kleidung, Make-up...ihr seht, ich bin von schwarz einfach begeistert :)

Das schwarze Stretchkleid habe ich mit einer blickdichten Strumpfhose und einem Feinstrickcardigan kombiniert, darunter noch eine schwarze Stiefelette. Damit ich nicht wie eine Dicke, die unbedingt auf Gothic-Queen machen will aussehe ;) , habe ich mich für zwei zusätzliche Teile entschieden: zum einen meinen Leo-Loopschal und die hübsche Ethnotasche. So wirkt der Style weniger hart und trist, das Make-up ist neutral gehalten und nur der dunkelrote Lippenstift setzt ein kleines aber feines Statement.

Was sagt ihr zu dem Look? Wie steht ihr zur (Nicht)farbe Schwarz?



Kleid von H&M+
Cardigan von ASOS Curve
Strumpfhose von Ulla Popken
Stiefeletten von New Look Wide fit
Tasche Primark
Schal von H&M




Kommentare:

  1. Hallöle Saboura!♥
    Ich habe dich für den liebsten Award getaggt. Wäre super von dir, wenn du mitmachst und mir den Link zuschickst. Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche!♥ http://overthelimitofbeauty.blogspot.de/2014/10/liebster-award-hallo-cuties-wurde-von.html

    AntwortenLöschen
  2. Love how you did your makeup.

    x
    www.thecherryfactor.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die "Farbe" Schwarz! Und es ist mir völlig egal ob dann die Welt denkt ich wolle meinen Speck kaschieren (funktioniert eh nicht *g*) Schwarz, genauso wie Beige, Weiss, Gold, Braun, Grau dunkeles Rot...sind in meinen Augen sehr "edel" und lässt sich herrlich kombinieren. Zumal ich finde, dass gerade in unseren Größen die Stoffe oftmals aus Synthetik sind und wenn dann der Farbton nicht stimmt sieht es schnell mal günstig aus. Beispiel, ich hatte mir von Asos ein Kleid in Pink bestellt, was ich zu meiner Hautfarbe echt ganz schön finde, aber der Stoff war dünn und der Pinkton "falsch" das Ende vom Lied, ich sah aus wie ne dicke Bordsteinschwalbe :-D wobei der schnitt echt schön war!
    Uuuui, jetzt hab ich Dich aber ganz schön vollgesabbelt ;-) Ich drück Dich! Und denk dran! Weihnachtsmarkt in Straßburg <3

    AntwortenLöschen