Sonntag, 28. September 2014

Dear Fashionistas and Onlineshoppaholics...

Hallo ihr Lieben,

du liebst es zu shoppen, egal ob du auf der Suche nach dem perfekten Stiefel für den Herbst bist oder ob du dir ein neues Kleid kaufen möchtest, meistens ist man doch sowieso knapp bei Kasse und ist froh, wenn man irgendwo etwas sparen kann. Du bist auch nicht bereit den kompletten Preis zu zahlen!?
Ja, ich auch nicht :) Ich bin ja ein Fan vom Onlineshopping, weil man gerade bei Onlineshops nicht selten sparen kann. Wie? Ich bin eine Schnäppchenjägerin und bevor ich mir etwas kaufen möchte, mach ich mich erstmal auf die Suche nach Codes. Die findet man ganz einfach folgendermaßen, indem man danach bei Google sucht :)
Es gibt verschiedene Seiten die diese Codes anbieten, so auch bei deals.de, deren Seite ich als Onlineshoppingjunkie ständig besuche und nach neuen Codes durchforste, die ich gebrauchen kann :) . Dort findet man satte Rabatte, die man dann nutzen kann um bares Geld zu sparen. Man kann z.B. anhand von Prozenten, die am Endbetrag abgezogen werden sparen oder man kann die teuren Versandkosten so umgehen.


(Quelle: deals.de)

So habe ich es auch bei meiner letzten Bestellung von ASOS gemacht, ein tolles Peplum-Schößchen-Top sollte es sein. Als wäre dieses Highlight nicht schon genug, konnte man auch noch etwas am Preis sparen, was gibt es Besseres :)

wunderschönes Peplum-Top (Quelle: ASOS )
(Quelle: ASOS )

(Quelle: ASOS )


Man kann, je nachdem, was man sich Schönes zulegen möchte, auch bei anderen Shops sparen, für mich sind z.B. Zalando, Douglas, Sheego und C&A auch von Interesse, wo ich immer wieder mal gerne zuschlage, wenn es ein paar Prozente zusätzlich gibt :)

Es lohnt sich einfach total vor jeder Bestellung noch einmal nach einem Code zu stöbern, ich kann schon gar nicht mehr ohne. Bei Prozenten die man einspart, kann man sich nochmal was zusätzlich in den Warenkorb legen oder man bekommt eine Kleinigkeit dazu, wenn man einen entsprechenden Code eingibt :) Die Onlineshops selbst zeigen diese tolle Möglichkeit des Sparens oder den Goodies nicht an. Deshalb lohnt es sich total, zuerst auf http://www.deals.de zu schauen, ob es einen passenden Code gibt :) Also bei mir steht die Seite hoch im Kurs.
Mädels es lohnt sich wirklich :) Habt ihr gerade etwas, was ihr euch gerne zulegen möchtet? Dann vorher schauen, ob es einen tollen Code dazu gibt :)

Wie geht ihr bei eurem Online-Einkauf vor? Kauft ihr ohne auf den Sparfaktor zu achten?

Dienstag, 16. September 2014

Chloé Chloé Signature Intense Eau de Parfum

Hallo ihr Lieben,

ich liebe Düfte, weil sie einfach durch ihr Dasein Emotionen hervorrufen, Erinnerungen versprühen, ja sie können sogar das persönliche Auftreten unterstreichen.
Umso mehr hab ich mich natürlich gefreut, dass ich von easycosmetic ein neues Parfum testen durfte. Easycosmetic ist ein Onlineshop, indem man ein tolles Angebot von Markenparfum, dekorativer Kosmetik und Pflegeprodukten. Die Preise sind fair und günstig, was ich als Beautyjunkie natürlich toll finde, bleibt mehr Geld für mehr Produkte :) Der Kontakt mit easycosmetic war sehr nett und mein Päckchen kam auch super schnell zu mir. Testen durfte ich die 75ml Eau de Parfum "Chloé Signature Intense" von CHLOÉ.
Was ich besonders lieb fand war, dass sie mir noch ein paar Pröbchen mit reingelegt haben <3



Ich habe mich so wahnsinnig darüber gefreut, und war sehr gespannt darauf, wie der Duft wohl ist.
Optisch ist die Verpackung erstmal clean anzusehen, ein pures grau-silber, was ich relativ elegant finde. 



Der Flakon ist aus schwerem Glas und und ist oben mit goldfarbenem Einsatz, wie ich den Flakon finden soll weiß ich gar nicht recht :) einerseits wirkt er relativ wuchtig, durch den massiven Glasflakon, andererseits aber auch etwas leicht durch seine einfache schlichte Art und das umgebundene schwarze Band unterstreicht diese Leichtigkeit etwas. Also wie ihr merkt, ich kann mich nicht so ganz entscheiden, ob massiv oder leicht.



Chloé Signature Intense (wurde mir kostenlos von easycosmetic zur Verfügung gestellt)


So, aber nun zum Allerwichtigsten, zum Duft selbst!
Aufgesprüht nimmt man sofort die Rosen darin wahr, und wer mich kennt weiß, dass mich ein Rosenduft sofort gefangen nimmt. Aber es ist kein reiner Rosenduft, er ist gepaart mit Nuancen des Orients. Es ist eine gewisse leichte herbe orientalische Schattierung zu erkennen, was von dem edlen Sandelholz her rührt, was ich persönlich sehr mag, denn dadurch ist er einfach raffinierter, ja luxuriös. Das Parfum ist ein sehr femininer Duft, der einen sanft einhüllt und wohlig bettet. Bei mir entwickelt er sich eher pudrig-blumig, eine perfekte Mischung.

Die Haltbarkeit ist wirklich toll, morgens aufgesprüht hält es wirklich den kompletten Tag über. Da ich ja so eine "Auf-die-Kleidung-Sprüherin" bin, ist natürlich auch dieses Parfum auf meinen Schal gesprüht worden, dort duftet es wirklich bis zu 3 Tage. Ich bin überzeugt und da die Haltbarkeit wirklich so super ist, ist auch der etwas höhere Preis durchaus berechtigt finde ich, denn dadurch muss man ja auch nicht so oft nachsprühen :) 

Preis: 
50 ml EdP 60,95€
75 ml EdP 74,95€

Abschließend möchte ich sagen, dass ich diesen Duft wirklich total mag und ihn euch ans Herz legen möchte. Sprüht ihn euch in der nächsten Parfümerie mal auf und schnuppert selbst mal, mich hat er total überzeugt.

Als nettes Giveaway habe ich auch noch eine kleine Pflegebox von Clarins mit dazu gelegt bekommen. Beinhaltet waren ein Augenpflege-Serum, eine Tagescreme, sowie eine Nachtcreme, es ist eine Anti-Aging-Pflegeserie, die optimal aufeinander abgestimmt sein soll. Ich sage Danke :)

Wo besorgt ihr eure Düfte und Kosmetik denn am liebsten, online oder vor Ort?

Donnerstag, 4. September 2014

Cozy Fall Outfit

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende war bei uns in der Nähe ein super cooles Event, auf das mich meine Schwester zwar erst mitschleifen musste, aber ich dann als ich dort war, doch dankbar dafür war :)
Es war die FaRK (Fantasy und Rollenspiel Konvent), ich dachte eigentlich, dass ich da etwas "falsch" wäre, darum zog es mich auch nicht so sehr dahin. Aber Leute, was man dort alles sehen kann, soooo schöne Kleider, Accessoires, interessante Menschen überall...ok, Rollenspiele ist jetzt wirklich nicht meins, wird es wohl auch nicht werden, allerdings waren ja auch genügend andere schöne Dinge zu bestaunen.

Aber was trägt man zu solch einem Event, wenn man schon kein solch schönes viktorianisches Kleid besitzt (scrollt nach unten, dann wisst ihr was ich meine :) )?
Ich hab mich für ein etwas kuschligeres Outfit entschieden, da es auch etwas kühler war. Meine Kuschelweste von H&M, die ich euch in einem anderen Outfit schon mal gezeigt habe, wenn ihr es euch mal anschauen wollt, klickt hier.
Am Sonntag habe ich die Weste mit einer ethnomäßig angehauchten Bluse getragen und einer schmal geschnittenen Jeans. Meine wunderhübsche Tasche, die ich von meiner Schwester Fraeulein Schokominza's Leben zum Geburtstag geschenkt bekommen habe.

Habt ihr auch so "Kuschelteile", die ihr gerne trägt und kombiniert?





Ich spreche von diesem wunderschönen Kleid, alleine das Styling (aus Rücksicht auf die Privatsphäre der Dame, leider nur von hinten fotografiert, vorne war aber auch der Hammer)

Weste von H&M
Bluse von H&M
Jeans von C&A Clockhouse XL
Tasche (geschenkt)
Sneakers von Vans
Kette von H&M