Sonntag, 9. März 2014

Der Frühling ruft und ich antworte mit Spitzenkleidchen

Wir hatten gestern sooo schönes Frühlingswetter heute. Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten...und es war Welt-Frauen-Tag...also ein Grund sich besonders aufzuhübschen.

Man merkt an solchen Tagen einfach, dass die Menschen mehr lachen und es einfach überall freundlicher und heller ist. Weniger Griesgrame, gute Laune...Man isst wieder Eis, sitzt in Straßencafés, man hat einfach mehr Elan. Ich mag den Frühling wirklich sehr!

Diese Leichtigkeit suchte ich dann auch in meinem Kleiderschrank, aber da ich da hauptsächlich noch die dunklere, dickere Winterkleidung drin habe, musste ich etwas tiefer suchen. Entschieden habe ich mich für ein apricotfarbenes Spitzenkleidchen von ASOS Curve. Für mich hat es genau das ausgestrahlt, wie ich den Tag heute auch empfunden habe, richtig passend für dieses frühlingshafte Wetter.
Es hat eine total schöne Farbe, die ich wirklich gerne mag. Das Unterkleid ist etwas anliegender und das Spitzenkleidchen ist im Swinger-Stil geschnitten, dass es locker leicht darüber liegt. Um eine definiertere Taille zu modellieren habe ich einen schmalen Gürtel darauf getragen.
Weil es ohne Jäckchen dann doch etwas zu kühl war, trug ich meinen schwarzen Blazer von New Look darüber, der vorne so schön drapiert geschnitten ist, das mag ich total gerne, sieht etwas romantischer, leichter aus und weniger businesslike wie ein normaler Blazer :)
Natürlich durften meine liebgewonnenen Boots von NEXT auch diesmal nicht fehlen (Gott, was mach ich bloß, wenn die irgendwann kaputt gehen sollten...)

Aufgenommen wurden die Fotos bei einem Spaziergang den wir bei diesem herrlichen Wetter gemacht haben...wie ihr seht versuche ich nun öfter meine Fotos auch mal außerhalb, im Freien zu fotografieren und nicht immer im Flur :) Fällt mir schon noch bisschen schwer, vor allem, wenn dann auf einmal doch ein paar aufmerksam werden und im besten Fall (für mich das Schlimmste) daneben stehen bleiben und schauen, was denn da passiert.Wahrscheinlich denken sie, ach das Moppelchen ist aber selbstverliebt und post auch noch rum...aber ich muss sagen, ein wenig abgehärteter bin ich mittlerweile und versuche die Menschen drum rum zu ignorieren. Was mir aber schwer fällt ist, passende nicht allzu langweilige und sich immer wiederholende Posen einzunehmen, aber das glückt mir dann leider doch nicht immer...ich glaub ich muss mir doch nochmal ein paar andere Blogs anschauen dazu. :)

Was sagt ihr, ist mir mein 1. Frühlings-Outfit gelungen?

















Kleid ASOS Curve
Blazer New Look Inspire
Gürtel H&M
Boots NEXT
Uhr Michael Kors

Kommentare:

  1. Hallo Saboura,
    dein Kleid finde ich ganz toll, das hast du gut gemacht. Auf dem 2. Bild gefällst du mir sehr, da strahlst du mit der Sonne um die Wette und wirkst sehr entspannt. Lass dich nicht von anderen abhalten draußen Bilder zu machen, denn du weist ja nicht was die Menschen denken. Vielleicht denken die auch nur, ach schau mal die junge Frau hat aber ein schönes Kleid an.
    Ein Spruch von mir ist DENKE NICHT FÜR ANDERE. (denn du weist nicht was sie denken)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke für die lieben Worte ♥ hast ja Recht, mach mir zuviele Gedanken über die Gedanken anderer...das belastet schon die gelassene Stimmung. Ich arbeite an mir :-)

      Löschen
  2. Das Kleid ist sehr schön! Steht dir sehr gut ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Kleid :) Alles sieht toll aus. Auch das mit dem Waldrand und dem kleinen Bach. Voll schön :) Siehst toll aus :)
    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Perfect lace dress.
    Following you now.
    I am sure we are going to be great blogger friends.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wow... das Kleid ist soo schön :) Du siehst perfekt aus! :)

    AntwortenLöschen