Dienstag, 4. Februar 2014

Neue Sleek-Paletten Review

 Letzte Woche bekam ich endlich mein langersehntes Päckchen von Shining Cosmetics, es hat etwas länger gedauert, weil die Sleek "Garden of Eden" so lange auf sich warten ließ :)
Aber das Warten hat sich gelohnt, das kann ich schon mal vorneweg sagen...aber dazu später mehr! Mit im Päckchen waren ja noch zwei andere hübsche Schätzchen: Sleek "Vintage Romance" Palette und die Sleek "Celestial" (limitiert)!
Seit meinen ersten Sleek-Paletten bin ich ja zum Sleek-Fan mutiert, ich find die Farbvielfalt, Deckkraft und die Haltbarkeit total überzeugend...abgesehen von kleinen Schönheitsfehlern, wie kleine Bröseleien :)



aufgenommen mit Blitz


aufgenommen ohne Blitz

mit Blitz

ohne Blitz
Wie der Name der Palette ja eigentlich schon vermuten ließ, sind es hauptsächlich Grüntöne und erdige Töne, die teilweise leicht ins Aubergine gehen, die einem in dieser Palette erwarten :) Da es mir an solchen Farben aber noch fehlt und ich lange nach solchen Farben gesucht habe war es natürlich perfekt...hört sich fast wie ne notdürftige Entschuldigung an, um meiner Kaufsucht frönen zu können oder :D Aber ehrlich ich musste sie haben!
Die Namen dieser Palette sind total schön ausgewählt, wie z.B. Adam's apple, Eve's Kiss...paradisisch oder :)
Wie gewohnt ist es wieder ein Mix zwischen matten und schimmernden Farben, wie man es ja auch aus den meisten Sleek-Paletten gewohnt ist.

Etwas schwieriger und zickiger verhielten sich lediglich zwei Farben: Forbidden 2.Farbe von oben rechts und Adam's apple 2. Farbe von unten links.
Besonders toll fand ich Gates of Eden 1. Farbe oben links und Fauna 2. Farbe von unten rechts.

Es hat sich wirklich gelohnt so lange auf diese tolle Palette zu warten, weil die Farben wirklich für sich selbst sprechen und ich freue mich schon sie bald in meinem Augen-Make-Up zu aufzutragen.





aufgenommen mit Blitz

aufgenommen ohne Blitz


mit Blitz


ohne Blitz

Mal wieder ein Meisterwerk, ich bin ja mittlerweile wirklich ein richtiger Fan von Sleek geworden, aber manche Farben sind einfach ziemlich schwierig und müssen schon geschichtet werden, um ein farbechtes Ergebnis zu bekommen.
Eine schwierige Farbe war für mich "Stargaze" ganz unten links und "Terrestrial" unten dritte von rechts. Beide Farben brauchten 3-4 Schichten, um zu dem Ergebnis zu kommen. 

Besonders schön fand ich "Aurora", es ist ein hübsches dunkles Grün mit leichtem Blaustich. Aber auch "Eclipse" ist sehr interessant, es ist ein Braun mit ganz leichtem olivfarbenem Schimmer. "Earth Shine" sollte man auch nicht unterschätzen, es ist ein ganz kräftiges dunkleres Blau mit leichtem grünen Einschlag.
Alles in allem finde ich, dass die Farben schön zu kombinieren sind und auch alle untereinander gut abgestimmt sind.



aufgenommen mit Blitz


aufgenommen ohne Blitz

mit Blitz


ohne Blitz

Um diese Sleek-Palette bin ich schon etwas länger rumgetigert, jetzt konnte und wollte ich einfach nicht mehr widerstehen, also rein in den Warenkorb und dann bei mir eingezogen :)
Auch hier ist die Namensgebung sehr schön ausgewählt, jeder einzelne Name ist ein Inbegriff von Romantik <3
Es ist eine Mischung aus matten und schimmernden Farben, welche schön satt sind und ich glaube besonders im Herbst-Winter kann man die perfekt nutzen und voll zur Geltung kommen lassen! Beerentöne und Erdtöne haben hier ein Stell-Dich-Ein :)

Etwas schwieriger zu swatchen waren hier folgende Farben: Propose in Prague ganz rechts oben und Honeymoon in Hollywood 3. von unten links.

Aber auch bei dieser Palette habe ich einige Favoriten auf die ich mich sehr freue, zum einen ist es Marry in Montecarlo einem sehr schönen glänzendem altrosa und Bliss in Barcelona ein kräftiges Lila mit Blaustich.
Ich glaube mit dieser Palette habe ich mir ein tolles Produkt gekauft an dem ich noch lange Freude haben werde, weil man die Farben auch super untereinander kombinieren kann.

Fazit über meine neuen Sleek-Paletten:
Ich geb sie nie mehr her und kann sie echt total empfehlen, für knapp 10€ hat man 12 Farben, die untereinander abgestimmt sind und eine tolle Leuchtkraft haben, bei den Farben, die da etwas zickiger sind, einfach öfter drüber gehen und schichten :)
Wen ein paar Bröselchen, die es sich ab und zu auf der Wange gemütlich machen während des Schminkens, nicht stören, der hat hiermit eine absolute "Zuschlagpflicht". 

Welche gefällt euch denn am besten von meinen neuen Sleek-Schätzchen?
Habt ihr auch Sleek-Paletten? Und wie findet ihr sie?

:-* eure Sabrin

Kommentare:

  1. I soo love the palettes!

    x
    www.thecherryfactor.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben der ersten beiden Paletten sind ja nichts für mich, aber die Vintage Romance war meine Erste und ich liebe sie. Habe jetzt noch die Au Naturel dazu bekommen und die wird bestimmt nicht die Letzte bleiben. :)

    Love, Mel xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich teile diese Liebe absolut! Sleek ist echt toll im Palettenbereich! <3

      Löschen
  3. Die Vintage Romance Palette habe ich auch und ich finde sie so toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist auch wirklich ne tolle Palette, ist mittlerweile auch eine meiner Liebsten :)

      Löschen
  4. Sieht die so toll aus, wollte auch mal eine Palette von Sleek testen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab grad vorhin gesehen, du hast mittlerweile nicht mehr Nein sagen können und Dir auch eine zugelegt :)

      Löschen
  5. Ich wusste gar nicht, dass es so viele neue Paletten gibt. Sehr toller Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die allerneuste von diesem Jahr ist die "Garden of Eden", die ist wirklich toll, sehr schöne Farben! :)

      Löschen