Montag, 24. Februar 2014

ASOS Jewelry

Schmuck ist für mich immer schon ein großes Thema gewesen. Mit Schmuck kann man ein langweiliges bzw. schlichtes Outfit einfach aufpimpen und ihm einen anderen Touch verleihen.

Ich trage zur Zeit am liebsten Statement-Schmuck zu schlichten Outfits, wie z.B. weißes Oversize-Shirt + schwarzem Rock + Statement Kette = tolle Kombi <3

Bei ASOS werde ich in der Schmuckabteilung ja immer wieder fündig und schlage auch gerne zu. Gerade vor kurzem habe ich wieder fett abgestaubt. Vorstellen werde ich euch meine Kette und meine sooooo schönen Ohrringe, in beide habe ich mich total verliebt und bin so glücklich, dass sie endlich ei mir einziehen durften!

Beide Schmuckstücke haben einen orientalischen Touch, ja ich hab da ein Faible für :)

Die Kette von "People Tree" ist so hübsch! Besonders toll, dass sie auch Fair Trade hergestellt wird. Es ist das Modell TAJA. Ich habe sie mir vor ca. 2 Monaten zugelegt, damals hatte ich das Glück, dass ich sie für 16€ ergattern konnte. Aktuell gibt es sie wieder im Onlineshop Klick allerdings wieder für den regulären Preis 32€.


Meine Ohrringe zeigen ein typisches orientalisches Schutzsymbol, das war zwar nicht ausschlaggebend, weswegen ich mich dafür entschied, aber schaden kann es ja auch nicht ;)
Ich stehe total auf diese Ohrhänger mit "Der Hand der Fatima (Hamsa)", sie auch noch so hübsch mit Steinchen verziert sind. Gerade sind sie mit 20% Rabatt auf ASOS zu bekommen, falls ihr euch auch in sie verliebt habt :) Klick


Ich konnte nicht anders, als euch diese beiden Sahneschnitten zu zeigen, weil ich so stolz darauf bin :)

Wie gefallen sie euch?

Kommentare:

  1. Toller Schmuck! Auch wenn es nicht mein Stil ist, so gefällt es mir doch an anderen und das Schmuckkästchen ist wunderschön :-)
    Freue mich auf tragebilder ;-)

    Lieben Gruss
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3 Tragebilder kommen auch noch :)

      Löschen
  2. Die sind ja wunderschön! Du hast echt tollen Geschmack! :)

    Liebe Grüße,
    Joanna von theplussizeblog.com

    AntwortenLöschen