Freitag, 31. Januar 2014

10 Fragen an mich, 10 Antworten für euch :)

Die liebe Julie von Nordstadtgeflüster hat mich getaggt und da ließ ich mich nicht lange bitten und hab die Fragen gerne beantwortet :) Ich finde es auch ganz schön solche Fragen zu beantworten, und lese sie auch gerne auf anderen Blogs, weil man die Person hinter dem Blog dadurch besser kennen lernen kann.

1. Was ist Dein Lieblingsteil in Deinem Kleiderschrank?

Aktuell ist es mein Kleid von ASOS. Seit ich das hübsche Blümchenkleid von ASOS besitze hat es höchstens 3-5 Tage Urlaub von mir, um eine kleine Reise in die Waschmaschine anzutreten, sobald es aber wieder gewaschen im Schrank hängt ...schwupps zieh ich es auch schon wieder an! :) Ich hoffe, dass ich noch lange Gefallen daran finde und es sich gut wäscht und NIIIIIIEEEEEE kaputt geht :)


2. Welche Menschen inspirieren Dich?

Das ist wirklich ne schwierige Frage, die gar nicht so leicht zu beantworten ist. Aber ehrlich gesagt, ich glaube am meisten inspiriert mich meine Mama, weil sie ein sehr starker Mensch ist, die kämpft bis zum Letzten, wenn ihr jemand oder etwas wichtig ist. Sie ist immer für einen da, egal wie schlecht es ihr selbst vielleicht geht. Sie weiß, wie sie einem Geborgenheit und Verständnis geben kann.
Hm, aber auch meine Schwester inspiriert mich, weil sie sich trotz schwerem Schicksalsschlag nicht unterkriegen lässt und für ihre Ziele und Wünsche immer Alles gibt :) Sind schon tolle Frauen! <3
Natürlich auch mein Papa und mein Bruderherz, meine ganze Familie eigentlich :)

Aber im Allgemeinen finde ich alle Menschen, die eine positive Einstellung zum Leben und ein gutes Herz haben inspirierend. Auch Menschen mit Visionen, die sie verfolgen sind eine große Inspiration. Hm, aber jemand bestimmten kann ich da nicht nennen.


3. Seit wann bloggst Du und wie kam es dazu?

Ich blogge seit August 2012....jetzt, wo ich das so schreibe wird mir erst bewusst, dass das ja schon relativ lange ist, so lange kommt es mir gar nicht vor :) Aber man sagt ja immer, wenn einem etwas Spaß macht, dann geht die Zeit sehr schnell um.... und ich muss sagen, es stimmt. Mein Blog macht mir wirklich Spaß, vor allem aber, weil ich mit euch im ständigen Kontakt stehe und ihr es erst so schön für mich macht :)

Ja ihr Lieben, wie kam es dazu, dass ich blogge....gute Frage :)
Also ich interessiere mich seit ich denken kann für Mode, Kosmetik und Accessoires und alles rund um dieses Thema. Demnach decke ich mich natürlich gerne mit neuen Errungenschaften ein, und ich dachte eigentlich gibt es viel zu wenig füllige Mädels, die zeigen, dass auch sie modisch und hübsch aussehen können. Zuerst dacht ich, warum sollte jemand deinen Blog lesen, interessiert doch wahrscheinlich niemand. Aber ich zeige gerne Ideen, wie man sich kleiden und stylen kann :) Vielleicht gibt es ja noch mehr Mädels, die sich einfach nicht trauen, und auch dafür möchte ich stehen, um auch Mut zu machen. Und ich habe eine super Ausrede, wenn ich mal wieder etwas Neues kaufe: Ich brauch es wirklich, um es auf dem Blog zeigen zu können! :)

Danke euch Lieben, dass ihr mich auf meinem Weg auch so lieb unterstützt! :-*


4. Drogerie vs. High End Kosmetik welche wählst Du?

Kann ich so konkret eigentlich gar nicht beantworten. Bei manchen Produkten wähle ich lieber etwas aus dem High End Bereich, bei anderen Produkten tut es auch die Drogerie und manchmal sogar gar nicht mal schlechter :)

Bei Mascara z.B. greife ich eher zu High End Produkten wie z.B. Dior, Benefit oder Helena Rubinstein. Ok, ich geb zu, teurer ist sie auf jeden Fall, aber trotz allem habe ich bei Mascaras des High End Bereichs bessere Erfahrungen gemacht und die kauft man sich maximal 3x im Jahr, dann darf sie auch mal etwas mehr kosten.
Auch bei Lippenstiften greife ich dann auch öfter mal zu höherpreisigen Produkten, wie z.B. von MAC.
Im Bereich der Gesichtspflege oder Make-Up, welches direkt in Kontakt mit meiner Haut stehen bin ich etwas ratlos, weil ich da noch nicht DAS richtige Produkt gefunden habe, meine Haut reagiert auf High End genauso zickig, wie auch bei Drogerieprodukten. Daher keine klare Entscheidung :)

Wo ich dann doch eher auf Drogerieprodukte zurück greife sind z.B. Nagellacke, da habe ich zwar auch welche von Chanel, O.P.I. oder Butter London...aber ich muss sagen, für mich haben sie keinen Mehrwert, halten nicht wirklich länger und die Farbauswahl ist beim Drogeriemarkt mittlerweile auch so breit gefächert, dass ich auf Nichts verzichten muss :) Im Großen und Ganzen finde ich die Drogerieprodukte gar nicht so übel, die haben wirklich aufgeholt, sowohl im Sortimentumfang, als auch in der Qualität.


5. Was war Dein letzter Fehlkauf?

Definitiv meine Lederjacke im Bikerstil. Die war schweineteuer und ich hab sie kein einziges Mal getragen. Weiß nicht, was mich da geritten hat, aber ich musste sie unbedingt haben...und jetzt hängt sie nur im Schrank, weil ich jedes Mal beim Anprobieren vorm Spiegel stehe und denke: Mensch Sabrin, eigentlich steht Dir die doch gar nicht, ist nicht dein Stil!
Komm mir damit ehrlich wie so ne aufgepumpte Profiboxerin vor, fühl mich einfach nicht wohl damit, also Fazit: Absoluter Fehlkauf (und ein superteurer dazu)!!!


6. Drei Dinge von Deinem Wunschzettel 2014!

  • Gesundheit und Glück für meine Familie
  • persönliches Vorankommen in meinem beruflichen Wunsch
  • weiter ein so tolles Verhältnis mit euch halten zu können und meinen Blog noch bekannter machen zu können
(früher war der 3. Wunsch stets "unendlich viele Wünsche", das wäre was,oder :) )


7. Bist Du eher experimentierfreudig oder zurückhaltend?

Diese Frage ist gar nicht mal so leicht zu beantworten. Spontan würde ich sagen, ich bin experimentierfreudig, weil ich gerne neue Dinge teste...aber ich glaube ich bin dennoch eher zurückhaltend, weil ich oft lieber beobachte, bevor ich selbst experimentiere :)



8. Dein Lieblingsfilm im Jahr 2013?

Ich weiß gar nicht, welche Filme die ich geschaut habe wirklich erst 2013 raus gekommen sind. Aber ein Film, bei dem ich mir relativ sicher bin ist: Hangover 3 :) (der kam doch 2013 raus,oder :-/ )
Jetzt nicht grad der tiefgründigste Film, aber ich hab Tränen gelacht und daher wäre das mein Antwort zum Lieblingsfilm 2013.


9. Mit was kann man Dir eine besondere Freude machen?


Konkrete Beispiele kann ich da gar nicht aufzählen. Aber am meisten bereiten mir Dinge Freude, die Nichts kosten, die demnach nicht mit Geld zu bezahlen sind, wie z.B. der Besuch von lieben Menschen, die ich leider selten treffen kann.
Die größte Freude durfte ich aber bereits zweimal in meinem Leben erleben. Vor 23 Jahren haben mir meine Eltern meine Schwester geschenkt und 2,5 Jahre später durfte ich mich wieder ganz doll freuen, da wurde mir mein Bruder geschenkt. Sie sind meine größten Geschenke und meine größte Freude! <3
10. Ich kann nicht leben ohne...


...ohne meine Familie! Meine Familie gibt mir den Halt und die Liebe, die wichtig sind. Die Zeit, die ich mit meiner Familie verbringen darf bedeutet mir sehr viel und ich wünsche wirklich jedem dieses Glück! <3 Ich könnte mir niemals vorstellen ohne sie zu leben, das wäre, als würde ich aufhören zu atmen. Also ich könnte wirklich auf vieles verzichten, aber nicht auf meine Liebsten :)
Das waren dann soweit meine Antworten, ich hab ganz schön viel geplappert sehe ich gerade, ihr hattet ne Menge zu lesen :)
Ich möchte gerne folgende Blogger taggen: MelAnnikaFemiConnyJoanna
So und jetzt kommen meine Fragen :)
1. Welches wäre dein Wunschthema bei "Shopping-Queen"?
2. Welche Art von Blogs liest du am liebsten? Und warum?
3. Was würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?
4. Deine absolute Lieblingsfarbe ist...
5. Wie viel Geld gibst du im Monat für Kosmetik und Kleidung aus? Und hat sich dein Kaufverhalten, seit du einen Blog hast, verändert?
6. Ich komme zum Kaffeekränzchen bei Dir vorbei, was würdest du für uns zaubern?
7. Welche Menschen inspirieren Dich?
8. Bloggen bedeutet für mich...
9. Was ist dein Lebensmotto?
10. Wenn du einen Wunsch frei hättest, welcher wäre es?

Freue mich über jeden der mitmacht :)

1 Kommentar:

  1. So tolle Fragen und so tolle Antorten! Ich freue mich so sehr, dass ich dich dadurch besser kennenlernen dürfte!!!! Es hat sehr viel Spaß gemacht das zu lesen. Vielen Dank, dass du mich getagt hast ich versuche demnächst darauf zu antworten :)))))

    AntwortenLöschen