Freitag, 8. November 2013

Sleek-Paletten-Wahnsinn

Die letzten Male lasse ich mir wirklich viel Zeit mit meinen neuen Posts, ich weiß : / Manchmal hab ich einfach solche Durchhänger, während denen man sich einfach nicht aufraffen kann, kennt ihr sicher auch,oder? :) Da ist man einfach lazy und alles ist einem zu viel :)

Aber heute habe ich mich richtig ins Zeug gelegt und ganz viele Fotos geschossen, um euch meinen neuen Babies zu zeigen: Meine Sleek-Paletten! Achtung, es folgt eine Bilderflut :)

Nachdem ich auf vielen Blogs von diesen Paletten gelesen habe und größtenteils wirklich nur Gutes, war ich angefixt und scharwenzelte drum herum...naja irgendwann werd ich halt doch schwach :) Ich dachte mir, ich MUSS sie haben, weil ich mit meinen bisherigen Lidschatten einfach nicht zufrieden war.

Als mein Päckchen ankam war ich aufgeregt wie ein kleines Kind. Die Farben zu swatchen, das wollte ich aber nicht einfach mal so zwischendurch machen, sondern es "celebrieren" :)

Gekauft habe ich sie über Shades of Pink.

Preise richten sich glaub ich nach Standardpalette und LE's. Wenn man Glück hat und eine Palette das Sortiment verlässt, wird der Preis etwas gesenkt :) zwischen 7,95€ und 9,95€, liegen die Preise, so weit ich weiß..

Heute war dann also der große Tag und ich packte meine kleinen Schätzchen aus und swatchte drauf los :)

Folgende Paletten werde ich euch vorstellen:
- Sleek i-Divine "au natural"
- Sleek i-Divine "iCandy"
- Sleek i-Divine "oh so special"

Vorab, ich habe alle Lidschatten mit einem Primer aufgetragen.

Sleek i-Divine "au natural"


"au naturel" mit Base und Blitz

"au naturel" mit Base ohne Blitz


Die "au naturel" Palette von Sleek beinhaltet, wie der Name schon vermuten lässt, hauptsächlich natürliche Farben. Aber nicht nur, da sie von einen Verlauf von ganz hell zu ganz dunkel haben.
Gewählt habe ich diese, weil ich für den alltäglichen Gebrauch doch gerne dezentere Nude-Farbtöne nutze, weil diese dann auch mal einen Patzer eher verzeihen, wenn ich mal wieder in 5 Minuten fertig werden muss :)

Es sind hauptsächlich matte Farben enthalten, aber auch wenige schimmernde, was ne gute Kombi abgibt. Die Farben: Taube, Conker, Moss und Mineral Earth sind schimmernd.

Die Farben sind größtenteils gut pigmentiert, allerdings bröckeln sie doch mehr als gedacht, vor allem die matten Farben, da ich das Gefühl habe, dass sie eben etwas trockener sind. Bei den schimmernden habe ich das Gefühl, dass sie eher cremiger sind und dadurch nicht so bröckeln. Aufgetragen habe ich sie mit dem beiliegenden Applikator. Ich denke, wenn man sie mit einem Pinsel aufträgt, dann sind sie wohl nicht so bröselig.

Die ersten 5 Farben von links (Nougat, Nubuck, Cappuccino, Honeycomb: obere Reihe) sind eher nicht so super pigmentiert, werde sie wohl eher als Basis-Töne nutzen.

Fazit: Die Palette ist absolut geeignet für diejenigen unter uns, die Nude-Töne und Brauntöne mögen. Es ist für alle etwas dabei, egal ob dezent, schimmernd oder auch dunkler, in dieser Palette wird man fündig. Für alle die es natürlich mögen. Ist ne super Basis-Palette, die sich gut kombinieren lässt. Da sie ziemlich soft sind von der Farbgebung her und sich auch soft auftragen ließen, ist es mit dem Verblenden wahrscheinlich auch relativ angenehm und einfach :)

Preis: 9,95€


Sleek i-Divine "iCandy"


"i-Candy" mit Base ohne Blitz

"i-Candy" mit Base mit Blitz


Die "iCandy" Palette bietet schon ganz schön viel Auswahl an Farbe. Es sind knallbunte Bonbonfarben, die einem Lust auf Farbenkonfetti machen :) Ich mag es als nette Abwechslung in meinem Kosmetiksortiment. Wer auf farbenfrohe AMU's steht, der wird mit dieser Palette voll und ganz auf seine Kosten kommen.
Die Farben sind nicht nur im Sommer angesagt, sondern können schön auch in herbstliche und winterliche AMU's eingearbeitet werden. Die Palette ist limitiert.

Auch in dieser Palette sind Lidschatten mit unterschiedlichen Texturen. Vier Lidschatten sind matt, während die anderen leicht schimmern. Was ich nicht so dolle find ist, dass es hier auch wieder eine schwarze Lidschattenfarbe gibt. Alles in allem habe ich nun in allen Paletten einen schwarzen Lidschatten. Das ist wahrscheinlich eine Farbe die zum Standardfarbensortiment gehört und somit in vielen Paletten vertreten sein wird.

Die Pigmentierung fand ich in dieser Palette total überzeugend. Richtig satte Farben intensive und strahlende Farben. Das Bröseln hält sich hier im Rahmen, also wirklich gut, nichts rieselt nach unten und taucht den Rest des Gesichts in ein buntes Lidschattenmeer :)

Fazit: Diese Lidschatten-Palette ist sehr farbintensiv, aber auch sehr sehr gut pigmentiert. In abgeschwächter Form werde ich die grelleren Farben in mein Wochenend-Make-Up immer mal wieder mit einbringen. Wie diese zu verblenden sind, darauf bin ich gespannt. Und im Frühling-Sommer darf es dann auch mal etwas "purer" sein :)

Preis: 7,95€


Sleek i-Divine "oh so special"

"Oh so special" mit Base ohne Blitz

"oh so special" mit Base mit Blitz



Die Palette "Oh so special" ist mein persönlicher Favorit, ich liebe jede einzelne Farbe. Es ist ein Mix zwischen Nude-Farbtönen, Rosa-Tönen und dunklen Tönen.

Die Pigmentierung ist auch hier ganz gut, lediglich die Farbe "Bow" (1.links, obere Reihe) ist nicht wirklich gut pigmentiert und daher nicht so stark zu sehen. Auch hier ist wieder in gutes Mischverhältnis von matten und schimmernden Lidschatten.

Fazit: Vor allem bei den matten Lidschatten muss man schon mehr schichten, damit es so ein intensives Ergebnis wird. Aber alles in allem ist das Ergebnis doch zufriedenstellend und ich mag die Farben. Gerade die rosa angehauchten und leicht apricot farbigen Lidschatten haben mich total überzeugt, weil es solche Farbtöne nur selten gibt.  Vor allem lassen sie sich gut verblenden. Ich denke diese Palette werde ich wohl am häufigsten zur Hand nehmen, weil es einfach MEINE Farben sind :)

Preis: 9,95€

Erworben habe ich diese Paletten über Shades of Pink, ziemlich zu empfehlen, nach 3 Tagen hatte ich mein Päckchen :). Aber man bekommt sie in vielen Kosmetik-Onlineshops.


Base

Benefit "Stay don't stray"
Diese Base habe ich als Untergrundprimer genutzt, damit die Lidschatten mehr zur Geltung kommen.


Kommentare:

  1. Sleek palettes are sooo great!

    x
    www.thecherryfactor.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich ja mit der 'Vintage Romance' angefixed. :) Wunderschöne Paletten, wobei ich zugeben muss, dass diese Bonbon-Farben nichts für mich sind. Aber die 'au naturel' und auch die 'oh so special' werden bei mir noch einziehen dürfen / müssen. :)

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow wahnsinns Paletten :o Am liebsten würd ich alle haben wollen ;D

    AntwortenLöschen