Montag, 11. November 2013

Flakoni Produkttest: Lancome "La vie est belle"

Dank Flaconi durfte ich am großen Test des Duftes "La vie est belle" von Lancôme teilnehmen.
Ich hab mich sehr darüber gefreut, weil ich momentan eher kein Geld für einen Duft ausgeben wollte.
Das Päckchen kam an und es ist an sich immer schon total hübsch von Flaconi verpackt, so liebevoll und detailverliebt :)

Folgende Größen sind erhältlich:
30 ml für 42,90€
50 ml für 66,90€
75 ml für 79,90€

Jetzt aber zum Duft und seiner Verpackung:






Die Verpackung
Der Duft kommt in einem sehr hübschen Umkarton daher, eigentlich schon fast zu schade zum wegwerfen :)
Es ist eine große glitzernde Oberfläche, die sehr schön schillert. Also da kann man nun wirklich an nix rummäkeln. Was mir auch noch als positiv aufgefallen ist, dass auch Menschen mit Augenproblemen mit Hilfe der Brailleschrift lesen können.






Der Flakon
Die Flasche ist frontal betrachtet ziemlich breit, aber von der Seite gesehen ist der Flakon eher schmal. Der Flakon ist wirklich hübsch, aber ich muss sagen, dass er nicht sonderlich gut in der Hand liegt,also in der vorliegenden Größe (75ml) kein wirklicher Handschmeichler. Allerdings ist er schön glatt geschliffen und ich mag es, wenn die Oberfläche eines Flakons ganz glatt und kühl ist, nur ist er in der größten Größe einfach zu breit für eine Frauenhand und das gleichzeitige Sprühen ist etwas schwierig. Er ist relativ massiv und ist schön geschliffen, also besonderes Detail ist eine kleine dezente Organzaschleife oben am "Flakonhals".


Der Duft:
Lancôme "La vie est belle" ist ein süßlicher Duft, der gerade gut zur Jahreszeit passt, etwas kräftiger und schwerer. Er hat auch leichte blumige Akzente, alles in allem ein sinnlicher Duft. Für Frauen, die es lieben, Frau zu sein. Ganz deutlich nimmt man zu Beginn die Johannisbeere wahr, finde ich. Später entwickelt er sich schon eher pudrig und das Patchouli und Vanille kommen zum Vorschein, aber seine Süße verliert der Duft, egal wann man daran schnuppert, nie.

Persönliche Einschätzung:
Sobald man "La vie est belle" aufsprüht ist er einfach DA! Durch die starke süße Präsenz ist er zu Beginn nicht wirklich mein Geschmack bei Düften. Daher war ich auch etwas skeptisch. Aber nach ca. 1 Stunde nehme ich dann doch etwas Blumiges und Pudriges wahr, was mich dann doch neugierig auf den Duft werden ließ. Nach und Nach kommen die pudrig-cremigen-soft umhüllenden Nuancen stärker in den Vordergrund und schon ist es meiner...meine Vorliebe bei Düften ist hier zwar enthalten, aber ist dennoch anders aufgebaut. So konnte ich dann doch etwas Neues testen, was aber dennoch meinen Geschmack trifft. Ich fühle mich damit weiblich, sinnlich und betörend ...auch was Schönes oder, so möchte man sich doch als Frau gerne fühlen ;) Was auffällt ist die lange Haltbarkeit des Duftes, einmal aufgesprüht hält es wirklich den ganzen Abend und am nächsten Tag duftet die Kleidung immer noch danach, das finde ich sehr gut!
 
Mein persönliches Fazit:Man muss dem Duft eine Chance geben, beim 1.Mal aufsprühen empfand ich ihn als aufdringlich, ja sogar etwas "puffig", ja hört sich vernichtend an, ich weiß :-D ist wahrscheinlich der  Schwal Süße, der einen da überkommt. Sogar meine Schwester meinte, das ich ja sonst einen guten Geschmack bei Parfums habe, aber dieses hier wäre ja wirklich so süß, als hätte ich mich mit einem "Süßwaren-Duft" eingesprüht. Gut, dass ich ihm die Chance gegeben habe, mich doch noch von sich zu überzeugen.
Aber dennoch ist es für mich kein Duft, den ich alltäglich tragen werde, weil er einfach nicht als Alltagsduft zu mir passt. Im Sommer wäre er jetzt auch nichts für mich, weil mir da doch lieber frischere und blumigere Düfte zusagen und mir von diesem gehaltvollen Parfum wahrscheinlich übel werden würde. Aber jetzt ist genau die richtige Jahreszeit, um ihn am Abend oder wenn man etwas Besonderes vorhat zu tragen, sich mit Freundinnen zum Restaurantbesuch verabredet oder etwas mit seinem Liebsten unternimmt. Da die Meinungen über diesen Duft doch so weit auseinander liegen, würde ich euch raten, bevor ihr ihn verschenkt oder ihn euch wünscht, auszutesten. Tingelt zur nächsten Parfümerie und macht den Schnupper- und Sprühtest!

Kommentare:

  1. Looks like a great fragrance.

    x
    www.thecherryfactor.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thx, yes it is a great fragrance, but not everyone loves it, because it is very special :)

      Löschen
  2. Toller, ausführlicher Test. Ich werd wohl mal schnuppern gehen, wenn ich das nächste Mal in der Stadt bin. :)

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ja wirklich, schnupper mal dran, ist nicht für jedes Näschen was...und man kann ihn nicht rund um die Uhr tragen, aber zu speziellen Anlässen sicher was Besonders Feines :)

      Löschen