Sonntag, 10. November 2013

Douglas Produkttest: Alterna Haircare

Ich bin leider viel zu spät mit meiner Review dran, aber ich kam nicht früher dazu.
Es war für mich eine sehr große Freude, dass ich diese tollen Produkte testen durfte und ausgewählt wurde.
Testen durfte ich:


  • Alterna Caviar Moisture Masque (Inhalt: 161ml, Preis: 49,99€)
  • Alterna Bamboo 48h Volume Spray (Inhalt: 125ml, Preis: 29,99€)
  • Alterna Dry Kendi Oil Micromist (Inhalt: 142g, Preis: 29,99€)
Ich stelle euch die Produkte jeweils gesondert vor, damit ich nicht durcheinander gerate :-)

Von Alterna kannte ich bisher lediglich das "Bamboo Smooth Kendi Dry Oil", das fand ich ziemlich gut, daher war ich schon ziemlich gespannt, wie die neuen Produkte wohl sein werden. Um ehrlich zu sein, habe ich vorab schon eine große Erwartung, wegen der doch ziemlich hohen Preise. Ich selbst wäre nie auf die Idee gekommen, mir selbst diese sündhaft teuren Produkte zu kaufen.

Das Herzstück der Testprodukte ist wohl die Feuchtigkeitsmaske, von der ich auch am meisten erwartete, weil ich 50€ für eine Haarmaske schon ganz schön viel finde.



Alterna Caviar Moisture Masque

Mein 1.Eindruck die Verpackung sieht ganz hübsch und nobel aus. Der Tiegel ist in einem hübschen lila, der Deckel aus einem glänzenden Silber. Schaut wirklich hochwertig aus. Die Maske sieht cremig aus und duftet frisch, ein wenig zitronig frisch. Das ist eine Haarmaske, die wie eine Anti-Aging-Maske wirken soll. Durch den hohen Gehalt an Nährstoffen, soll es den Haaren Feuchtigkeit liefern. 
Durch die cremige Konsistenz kann man es relativ leicht in den Haaren verteilen. Ich liebe meine Haare und gebe gerne auch mal mehr aus, also war ich auch sehr gespannt auf das Ergebnis, wenn ich diese Haarmaske ausprobiere. In Gedanken sah ich mich schon mit einer Walle-Walle-Mähne mit Glanz, Fülle und Geschmeidigkeit die von nichts zu übertreffen ist. Bekommt diese Maske das wohl hin, ich bin gespannt?!

Wie wirkt sie? Es lässt sich gut verteilen, gut ausspülen.....Hm und dann kommt ne Weile nicht wirklich was Nennenswertes. Die Haare lassen sich bei mir zumindest danach nicht besser durchkämmen, wenn ich die Maske nutze. Sie sind weiterhin verknotet und werden auch nicht weicher nach der Anwendung. Die Haarstruktur muss schon etwas glatter werden, denn sie reflektieren schön das Licht und glänzen. Aber die Haare sehen leicht strähnig aus und haben kein Volumen. Meine Haare sind zwar an sich dünn, aber ich habe viele Haare,daher sehen sie normalerweise nicht dünn aus, aber mit dieser Maske leider schon. Auch nach mehrmaligem Anwenden dieser Haarkur kam kein AHA-Effekt rüber. Da hatte ich deutlich günstigere Produkte in Gebrauch, die weitaus mehr Wirkung gezeigt haben, in Bezug auf Geschmeidigkeit, Glanz, gesundes Aussehen und Fülle. 

Das Preisleistungsverhältnis ist hier leider nicht das Beste, mit günstigeren Haarmasken kann man ähnliche, wenn nicht sogar bessere Ergebnisse erzielen.
Für mich leider kein Produkt, welches ich unbedingt nachkaufen müsste.

Alterna Bamboo 48 Hour Volume Spray

Das schwerelose Volumenspray soll einem lockeres Volumen bieten, dass die Haarfülle von feinem Haar sichtbar auffüllen soll und spürbar fester wirken lässt. Jedes einzelne Haar soll im Durchmesser fülliger werden, dieses Volumen soll dann für ganze 48 Stunden anhalten, ohne das Haar zu beschweren. Besonders geeignet ist es für feine Haare, die kein natürliches Volumen haben.

Mein 1.Eindruck ist ganz gut, die Verpackung ist dezent in bräunlichem Ton gehalten und in Form eines angetäuschten Bambosrohres, das finde ich ganz hübsch und speziell. Es riecht ziemlich neutral in Richtung frisch.

Es wird in das handtuchtrockene Haar gesprüht und dann wie gewohnt föhnen und frisieren.

Wie wirkt es? Es ist wie schon gesagt vor allem bei feinem dünnen Haar einsetzbar und wird wohl auch da optimale Ergebnisse liefern. Mein Haar ist zwar fein, aber ich habe eben viele Haare und sehr lange Haare insofern sind die Voraussetzungen etwas erschwerter :) Frisch aufgesprüht und aufgeföhnt hält es bei mir was es verspricht und ich habe auch mehr Volumen und Fülle am Haaransatz, nur leider hält es nicht lange an und fällt dann nach und nach wieder in sich zusammen. Was gut ist, ist aber, dass die Haare sich trotz Spray weich und geschmeidig anfühlen. Also um noch einmal auf die 48 Stunden zu sprechen zu kommen, die 48 Stunden hält es bei mir absolut nicht. Hm zudem muss ich sagen, die 48 Stunden könnte es bei mir auch nicht halten, selbst wenn meine Haare die Voraussetzungen bieten würden, weil ich meine Haare jeden Tag wasche :)

Alles in allem ist es ein gutes Produkt, aber ob ich für ein paar Stunden für etwas mehr Volumen, bereit bin knapp 30€ zu zahlen,ich glaube es nicht...es ist nicht schlecht, aber für diesen Preis erwartet man mehr Wirkung und etwas mehr WOW-Effekte. Frauen mit weichen, dünnen und feinen Haaren würde ich es dennoch empfehlen, denn ich denke, dass es schon eher wirken kann, wenn die Haare nicht so sehr lang sind.

Alterna Dry Kendi Oil Micromist

Mein 1.Eindruck ist vertraut, da ich das Smooth Kendi DryOil Mist schon länger nutze, ist mir die Verpackung bekannt. Nur dieses Spray ist in einer Spraydose, wie z.B. Haarspray verpackt. Ich finde es ganz gut, weil man so das Produkt optimal aufsprühen kann und es einen feinen Sprühnebel gibt. Der Duft ist unaufdringlich und kaum vorhanden. Da ich sonst einen Sprühstoß Parfum ins Haar sprühe, bemerke ich von dem Duft des Sprays kaum etwas.

Wie wirkt es? Es soll vor allem widerspenstige und schwer zu bändigende Haare in Zaum halten und ihnen Geschmeidigkeit und gesunden Glanz schenken. Fliegende Haare sollen so keine Chance mehr haben. Dieses Öl ist eine neuartige Form des Haaröls, weil es in Trockenform zum Einsatz kommt. Es soll ein gewisser Abstand eingehalten werden, damit die Haare nicht fettig werden. Das Spray selbst lässt sich recht fein auf die Haare aufsprühen, dadurch glänzen die Haare sofort mehr und einzelne abstehende Härchen und Frizz haben da keinerlei Chance. Ich freue mich schon darauf es jetzt bei vermehrter Heizungsluft auszutesten, da sich die Haare da oft statisch aufladen.
Ich habe schon viele Haaröle getestet, aber keines hat mich überzeugt, weil alle irgendwie fettige Haare hinterlassen, also könnt ich die Haare glatt wieder waschen. Dieses Öl ist da anders, ich trage es am liebsten auf das trockene Haar auf. Da ich meine Haare meist glatt trage, ist es für die Leuchtkraft meiner Haarfarbe und den Glanz besonders geeignet und sieht auch sehr schön aus.

Dieses Produkt war für mich im Nachhinein mein persönlicher Favorit und da es sparsam anzuwenden ist, wird es auch sehr lange brauchen, bis es aufgebraucht ist :-) Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt, weil es ergiebig ist, ist auch das Preisleistungsverhältnis positiv zu beachten. Das kann ich euch wärmstens empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen