Dienstag, 13. August 2013

I love a sailor Outfit

Querstreifen sind ja immer etwas verpönt unter etwas fülligeren Mädels, aber ich musste jetzt doch mal den Streifen die Stange halten :) Ich mag Streifen, auch wenn sie quer sind. Gerade durch den hübschen Einsatz oben versüßt es das Ganze auch etwas. Chinos, die etwas hochgerempelt mit Mokassins runden das Outfit ab :)

Shirt H&M
Hose H&M
Schuhe Deichmann
Uhr Michael Kors
Ohrringe SIX

Kommentare:

  1. Du siehst toll aus und ich mach mir ebenfalls nichts daraus, ob man als dicke Streifen tragen oder nicht. Wenn's das in meiner Größe gibt, zieh ich es auch an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das bedeutet mir viel :)
      Ist mir auch total egal, ob Streifen für "Dicke" tragbar sind oder nicht...ich mag sie,also trag ich sie :) Genau,gibt es das Shirt in meiner Größe, dann trag ich es auch, wenn es mir gefällt :)

      Löschen
  2. Du siehst richtig hübsch aus! Sehr gelungene Kombination. Schlicht und trotzdem besonders. Und die goldene Michael Kors Uhr sieht einfach wunderschön an dir aus. Speziell im Zusammenhang mit so einem schlichten Look. Gefällt mir wahnsinnig gut!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3 Ja, ich mag es auch wirklich gerne schlicht und besonders. Schön, dass es Dir gefällt, das freut mich :)

      Löschen
  3. Ich finde das es toll aussieht. Sollen (Quer-)Streifen bei uns dickeren Mädels doch verpönt sein, wenn es einem selbst gefällt einfach tragen und du hast das toll kombiniert!

    AntwortenLöschen