Dienstag, 20. August 2013

Geburtstag - Gewinnspiel

Ihr Lieben, seit August 2012 hab begonnen meinen Blog zu schreiben und es macht mir unheimlich viel Spaß. Es ist zu einem Hobby geworden, das erst durch euch eine so große Bedeutung bekommen hat. In Kontakt mit euch als Lesern, teilweise sogar schon zu Freunden gewordenen Lesern, zu stehen ist für mich sehr wichtig. Eure Kommentare, Wünsche und Kritiken sind unersetzlich, weil ich auch nur dadurch weiß, was euch gefällt und wie auch ich an meinem Blog wachsen kann. Eure Rückmeldung bedeutet mir so unglaublich viel.
Um euch an meiner Dankbarkeit teilhaben zu lassen habe ich mir überlegt dieses Gewinnspiel zu starten :)
Da ich die Produkte, die ich euch in meinen Gewinnspielen als Gewinne anbiete, selbst kaufe und mit meinem eigenen Geld bezahle, fallen sie mal üppiger, mal kleiner aus...aber ich denke, ich mache euch trotzdem eine Freude damit. Denn eins kann ich euch versichern: Die Gewinne kommen von ganzem Herzen!!!

Regeln um zu gewinnen:

1. Ihr kommentiert den Blogpost, warum gerade ihr gewinnen solltet :)
2. Ihr seid Leser meines Blogs und folgt ihm
3. Ihr seid ein "Gefällt mir" meiner Facebookseite klick hier
4. Ihr teilt den Beitrag des Gewinnspiels auf eurem Blog oder eurer Facebook-Seite

Teilnahmeschluss ist um 23:59 Uhr am 1.September 2013!

So und nun zu dem Gewinn, für den ihr euch sicherlich auch schon interessiert :)
Es ist ein "Sally Hansen" Nagellack!



Viel Glück!!! <3

Donnerstag, 15. August 2013

Casual Outfit unter 60 Euro

Das man sich auch mit wenig Geld hübsch und gut stylen kann möchte ich euch mit meinem heutigen Outfit-Post zeigen. Beim Kaufen sollte man auch mit größeren Größen einfach mal mit offenen Augen durch die "normalen" Abteilungen stöbern, denn auch da hat man ab und zu Glück und findet was Hübsches.
Wer mich kennt weiß, dass ich gerne zu schlichten und eleganten oder auch sportlichen Outfits tendiere.

Ach ja und noch was, bei hellen Hosen bzw. beigen Hosen und kräftigen-dicken Beinen ist es ja oft etwas schwierig, um nicht "nackt" untenrum auszusehen ;) aber dadurch, dass die Hose etwas weiter geschnitten ist finde ich es optimal und fühle mich sogar wohl damit :)

Die heutigen Kleidungsstücke haben insgesamt nur rund 55€ gekostet. Den Pullover gab es in der "normalen" Abteilung bei H&M Divided hier, Chino Hose von Sheego hier und Keil-Lederpumps von Deichmann (im SALE für 14,90€).

Findet ihr, dass man ein gutes Styling auch günstig umsetzen kann? Oder greift ihr lieber zu teuren Kleidungsstücken?

Pullover: H&M Divided
Hose: Sheego
Schuhe: Deichmann



Kette: Primark
Ohrringe: H&M
Uhr: Michael Kors


Dienstag, 13. August 2013

I love a sailor Outfit

Querstreifen sind ja immer etwas verpönt unter etwas fülligeren Mädels, aber ich musste jetzt doch mal den Streifen die Stange halten :) Ich mag Streifen, auch wenn sie quer sind. Gerade durch den hübschen Einsatz oben versüßt es das Ganze auch etwas. Chinos, die etwas hochgerempelt mit Mokassins runden das Outfit ab :)

Shirt H&M
Hose H&M
Schuhe Deichmann
Uhr Michael Kors
Ohrringe SIX

Sonntag, 11. August 2013

Geknotet ist doch ne Lösung :)

Zugegeben, man freut sich sehr, wenn mal etwas zu groß geworden ist...sonst bewegt es sich ja eher in die andere Richtung und man ärgert sich. ABER wenn man etwas hat, was man gerne trug, das dann aber zu groß geworden ist, dann muss man eben ne andere Lösung finden, um sich von dem geliebten Stück doch noch nicht trennen zu müssen. Ich versuchte es in der Kombi mit einem Gürtel drauf...sah schrecklich aus, also schnell wieder ausgezogen. Dann hab ich versucht die Bluse oversized zu tragen und vorne nur locker in die Hose zu stecken...Nö auch nicht hübsch.
Die Lösung war dann, dass ich die Bluse vorne geknotet habe und das fand ich dann doch gar nicht mal so übel und konnte mit der Variante leben :)

Habt ihr auch Kleidung, die euch irgendwie zu groß geworden ist und ihr euch aber dennoch nicht davon trennen konntet?

Bluse: H&M
Top: H&M
Hose: Early 20
Kette: H&M
Schuhe: alt
Uhr: Michael Kors

Mittwoch, 7. August 2013

Puderrosa Blazerliebe

Diesen Blazer habe ich nun schon länger in meinem Schrank beherbergt, aber bisher noch nie getragen. Heute versteckte sich die Sonne doch öfters mal und ich griff zum 1. Mal nach dem guten Stück. Da er 3/4 Ärmel hat ist er einfach perfekt für so einen durchwachsenen Tag, nicht zu kühl, nicht zu warm :)

Ich mag ja diese Farbe sooo gerne, puderrosa hat was herrlich mädchenhaftes :) Und irgendwie bin ich einfach ein großes Mädchen <3 Der Wasserfallkragen und die Farbe waren auch die Hauptgründe warum ich mir diesen Blazer gekauft habe, der lockere Fall des Kragens gibt dem Jäckchen etwas Weiches und Feminines.
Kombiniert mit dem verspielten Shirt von H&M gibts ne tolle Kombi ab, die das Mädchenhafte noch verstärkt. Wenn ich jetzt nur etwas mehr Farbe hätte, würde es wohl noch besser rüberkommen...aber wat soll's bin halt nun mal blass :)

Shirt H&M (aktuell)
Blazer New Look Inspire
Hose Sheego
Schuhe  Deichmann
Uhr Michael Kors
Ohrringe Primark
Ich freue mich schon auf herbstliche Kombis mit dem Blazer! Die Farbe ist einer meiner absoluten Lieblinge!

Wie kombiniert ihr eigentlich eure Blazer?

Montag, 5. August 2013

Kermit trägt simplen Chic

Ich komme irgendwie gar nicht mehr groß dazu Fotos zu machen, weil ich:
a) niemand hab der sich mit mir irgendwo hinstellt um Fotos zu machen :)
b) kein "blog-erwähnenswertes" Outfit trage
c) mich selbst einfach nicht unbedingt zeigbar finde :)

Keine Ahnung, was mich gestern geritten hat, als ich zu meinem langärmligen kermit-grünen Cardigan griff :) aber es sollte eben dieser sein, also wurde ich mit gefühlter Überhitzung bestraft. Man muss aber zugeben, sie peppt das Outfit etwas auf oder :)

Das Statement-Shirt hab ich aktuell bei H&M gekauft, es ist "simple", aber dennoch "chic" ;) Ich persönlich mag es gerade wegen seiner Einfachheit.

Statement :)

Hose: MiM
Shirt: H&M (aktuell)
Cardigan: H&M
Schuhe: Deichmann
Ohrringe: Primark
Uhr: Michael Kors 
Ein Knutscher an meine lieben Leser :-*




Sonntag, 4. August 2013

Black and White ~ Outfitpost

Ihr lieben Sonnenanbeterinnen :)

Gestern war es mal wieder ein super heißer Tag und jedes bisschen Stoff ist zuviel, da ist eine weite lockere Bluse genau das Richtige. Schon die alten Araber wussten, dass weite,leichte und wehende Kleidung im Sommer die beste Lösung ist.
Da es tagsüber viel zu heiß war, lockte mich erst der Abend raus und ich bummelte mit meiner Schwester etwas durch die Altstadt Saarbrückens.

Die Bluse gibt es aktuell bei H&M (normale Kollektion) :)

kleines Schwesterlein, große Liebe <3


Bluse: H&M (aktuell)
Hose: Sheego
Schuhe: H&M
Uhr: Michael Kors
Kette: alt