Mittwoch, 9. Januar 2013

Auf Nummer sicher gehen

Ich trag zwar auch gerne mal roten, blauen oder auch Nagellack in anderen kräftigen Farben. ABER schon oft hab ich mich gefragt, warum ich mir immer wieder neuen Nagellack kaufe, in auffallenden Farben...wenn ich schlussendlich doch meist wieder bei meinen nudefarbenden Lacken lande. Deeskalierend Griff zu sich immer ähnelnden Farben hat mich auch schon öfters zu Doppelkäufen verführt...warum? Weil ich einfach keinen Überblick habe welche Nuance ich besitze und welche noch nicht! Und ich konnte es mir bisher  nicht wirklich erklären, warum das so ist, dass es doch wieder eine ahnliche Farbe wird :D. Jetzt weiß ich es!

Gaaaanz einfach, es fällt nicht auf, wenn ich drüber lackiere, weil ich so eine tattrige Hand hab :D Es kann eigentlich nur daran liegen, anders kann ich es mir nicht erklären. Ich hab wirklich soooo ne große Kiste mit den unterschiedlichsten Nagellackfarben, aber was kommt drauf? Peachy-apricot, Nude in town, Latte Machiatto  oder wie sie alle heißen. Habt ihr ähnliche Erfahrungen? :)

Kommentare:

  1. Kenne ich nur zu gut, ich bin zwar auf der rechten Seite perfekt. Aber meine linke Hand sieht schrecklich aus...
    Aber wir sollten nicht aufgeben & viel, viel üben. Schließlich sind wir richtige Mädels!

    Liebst, Cathie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagste was...aber ich glaub auch nach jahrelanger Übung wird das nicht besser :) Aber ich gebe nicht auf ;)
      Chaka wir schaffen das :)

      Löschen
  2. ich hab zwar auch Nude Lacke aber trage nur die knalligen

    AntwortenLöschen